Franz Curti Abend






Freitag, 15. Mai 2020

19:30 Uhr

Schloss Rapperswil


Musikalische Konferenz und Lieder von Franz Curti

Musikhistoriker. Basil VOLLENWEIDER und David SCHWARB
Sopran: Sybille DIETHELM
Piano: Fabienne ROMER
Chor: MÄNNERCHOR ALPSTEE BRÜLISAU

Beim Eröffnungsabend des Franz Curti Festivals erzählen die beiden Musikhistoriker Basil Vollenweider (Origen Festival) und David Schwarb (SRF 2) aus dem bewegten Leben des Künstlers Franz Curti (1854-1898) und erläutern sein musikalisches Werk und dessen Bedeutung. Auch die  historische enge Verbindung der Familie Curti mit der Stadt Rapperswil wird erörtert.

Untermalt werden die Geschichten und Anekdoten von einer Auswahl der schönsten Lieder von Franz Curti, gesungen von der Rapperswiler Sängerin Sybille Diethelm, am Piano begleitet von Fabienne Romer. Der Männerchor Alpstee Brülisau aus Appenzell Innerrhoden präsentiert zudem einige der schönsten Chorgesänge von Franz Curti. 


Der Eintritt ist an diesem Abend frei, es wird eine Kollekte gesammelt.

David Schwarb (CH)

Sybille Diethelm (CH)

Basil Vollenweider (CH)

Fabienne Romer (CH)

Männerchor Alpstee Brülisau (CH)